Einträge von Anne Borell

Übermittlung personenbezogener Daten in die USA

Übermittlung personenbezogener Daten in die USA Was tun ohne Privacy Shield? Zusätzliche Garantien als „Must Have“! Seitdem der Europäische Gerichtshof in seinem Urteil C-311/18 vom 16.07.2020 („Schrems II“) die Ungültigkeit des EU-U.S. Privacy Shield Abkommens erklärt hat, gibt es keinen klaren Fahrplan für die Zulässigkeit von Datenübermittlungen aus der EU in die USA. Wir möchten […]

Löschfristen und Nachweis der Löschung

Löschfristen und Nachweis der Löschung Elektronischer Speicherplatz verursacht heutzutage nahezu keine Kosten mehr. Daher geht die Unternehmenspraxis zumeist den Weg, jegliche Daten einfach aufzubewahren. Das erleichtert, zukünftig Datenanalysen durchzuführen und den unterschiedlichen gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nachzukommen. Für viele Daten ist das auch kein Problem und datenschutzrechtlich zulässig.

Update Brexit und Datenschutz: DSGVO nicht mehr anwendbar?

Update Brexit und Datenschutz: DSGVO nicht mehr anwendbar? Bis zum Austritt Großbritanniens aus der Gemeinschaft der Europäischen Union fußten Datenübermittlungen in das Vereinigte Königreich auf dessen Eigenschaft als Mitgliedstaat der EU. Mit dem Brexit wären nunmehr die Regelungen der Datenschutz-Grundverordnung für Datenübermittlungen in Drittstaaten anzuwenden. Eine neue Rechtsgrundlage müsse gewährleisten, dass weiterhin ein angemessenes Schutzniveau […]